Liebe Vereinsmitglieder,


es wird wieder Zeit unsere Anlage mit Leben zu füllen. Durch die heutige Entscheidung der Politik ist es dem Vorstand endlich möglich, ab morgen, den 07.05.2020 – unter Beachtung und Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen – unsere Plätze wieder zu öffnen. Die Dusch-, Wasch- und Umkleideräume müssen geschlossen bleiben. Ebenfalls unsere Vereinsgastronomie. Für den Spielbetrieb heißt das zunächst Folgendes:

  • Grundlage für die Nutzung der Plätze ist unsere Platzordnung.

  • Die Öffnungzeiten sind nicht eingeschränkt.

  • Keine Platzreservierung für die Tennisschule bis einschließlich Sonntag.

  • Kinder unter 14 Jahren ist das Betreten nur mit einer erwachsenen Begleitperson möglich.

  • Doppel sind erlaubt, sofern ein Abstand von 1,50 Meter zu Partner und Gegnern eingehalten wird.

  • Die folgenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen beachtet werden:
    • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten zu Hause bleiben;
    • Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen;
    • Kein Handshake;
    • Eigenes sauberes Handtuch (z.B. als Unterlage fürs Sitzen, Schweiß abwischen);
    • Der erforderliche Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen muss zu jeder Zeit auf der Anlage eingehalten werden;
    • Zuschauerbesuche zu den Spielen sind untersagt.

 

Hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Bitte beachten Sie unbedingt die Hygienevorschriften. Es wäre schade, wenn wegen mangelnder Disziplin der Spielbetrieb wieder eingestellt werden müsste. Gleiches gilt für die Beachtung der Platzordnung. Wenn sich alle daran halten, müsste die Nutzung der Plätze gut funktionieren. Ab Montag werden wir, auch wegen der Platznutzung durch die Tennisschule, notwendige Anpassungen auf der Homepage bekanntgeben. Wir wünschen allen Mitgliedern viel Spaß beim Tennisspielen auf unseren Plätzen.

Der Vorstand